Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Ertrinkungsunfall (Di 31.07.2001)
01-1: Badegast im Silbersee vermisst

Einsatzart:Ertrinkungsunfall
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:31.07.2001 - 31.07.2001
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 31.07.2001 .
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:55 Uhr
Einsatzende:31.07.2001 um 21:40 Uhr
Einsatzort:Silbersee in Stuhr
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 6 Einsatztaucher
  • 2 Signalmann
0/2/8/10

Kurzbericht:

In der Nacht von Montag auf Dienstag versucht ein Badegast den Silbersee zu durchschwimmen.
Dabei haben Ihn die Kräfte verlassen und er ist ertrunken. Taucher der DLRG, Feuerwehr und der
Polizei durchsuchen den kompl. See. Gleichzeitig wird mit Spürhunden des THW und des DRK nach
der vermissten Person gesucht. Die Bundeswehr stellt einen Tornado der mit Wärmebildkameras den
See absucht. An diesem Tag wird der vermisste nicht gefunden. Der Einsatz wird um 21:40 Uhr
beendet. Ca. zwei Wochen später wird der vermisste von Tauchern der Bereitschaftspolizei
Oldenburg gefunden.